Bauarten - Erddruckgarage

Erddruckgarage

Sie haben Ihr Haus am Hang gebaut und Ihnen fehlt noch eine Garage?

Wenn Ihre künftige Garage direkt in den Berghang hineingebaut werden soll, muss sie dem Druck der sie umgebenden Erde standhalten können. Die so genannte Erddruckgarage ist hier die Lösung.

Bei ihrem Bau sind spezielle Berechnungen zur Statik erforderlich, damit die Seitenwände und gegebenenfalls auch das Dach den zum Teil nicht unerheblichen Kräften standhalten. Obwohl Erddruckgaragen aus Betonfertigteilen errichtet werden, muss im Einzelfall geprüft werden, inwieweit die Elemente zu verstärken sind. Und damit kein Niederschlagswasser durch die Bauteile ins Innere dringt, wird an entsprechenden Stellen gut isoliert.