Bauarten - Einzelgarage

Wählen Sie einfach Ihre Wunschfarbe für Putz, Attika und Garagentor.

Die Einzelgarage sollte mehr können, als nur einem Auto Platz bieten. Denn wer trägt schon gerne die Winterreifen aus dem Keller? Eine Einzelgarage schafft Abhilfe, denn sie bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.

Versehen mit Heizung und Stromanschluss wird sie wahlweise zum Party-, Hobby- oder Fitnessraum, oder Sie können Ihre Werkstatt hier einrichten. Wollen Sie eine bereits bestehende Garage oder ein Carport durch eine Fertiggarage ergänzen? Sofern das Grundstück es erlaubt, kann diese ohne großen Aufwand und mit geringen Kosten aufgestellt werden. Durch eine dem individuellen Stil ihres Hauses angepasste Optik integriert, sich die Garage harmonisch in das vorhandene Umfeld: Ob mit farbigem Außenputz, eingefärbtem Sockel, Attikaabdeckungen aus Alu-Formteilen oder einer extensiven Dachbegrünung. Sie entscheiden was am besten zu Ihrem Bauvorhaben passt.

Wählen Sie einfach Ihre Wunschfarbe für Putz, Attika und Garagentor.